Geschichte

Was 1993 in Basel als Einmann-Unternehmen begann, ist heute ein inhabergeführtes Unternehmen mit mehr als 20 Angestellten. Die IMK AG hat sich seit ihrer Gründung verändert, doch unsere Firmenphilosophie ist bis heute dieselbe: wir fördern mit Herzblut und Stil den interprofessionellen und interdisziplinären Austausch im schweizerischen Gesundheitswesen.

Die IMK AG feiert im Jahr 2018 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Wenn Sie mehr über das Unternehmen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die Lektüre des Interviews mit Harald F. Grossmann, dem geschäftsführenden Inhaber der IMK AG.

1993: Gründung der IMK AG
1995: SKG Geschäftsstelle

Übernahme der administrativen Geschäftsstelle der neugegründeten Schweizerischen Kopfwehgesellschaft (SKG)

1997: SNG Jahrestagung

Organisation der Jahrestagung der Schweizerischen Neurologischen Gesellschaft (SNG)

1998: SGPH Geschäftsstelle

Verwaltung der Geschäftsstelle der noch jungen Arbeitsgruppe für Pulmonale Hypertonie (SGPH)

2001: SNG Sponsorpool

Die IMK AG organisiert in Berlin den ersten SNG Sponsorpool

2001: SGI Generalsekretariat

Die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI) übergibt ihr Generalsekretariat an die IMK AG

2005: Generationenwechsel

Harald F. Grossmann steigt als geschäftsführender Partner in der IMK AG ein

2005: SGNC Geschäftsstelle

Die IMK AG wird die neue Geschäftsstelle der Schweizerischen Gesellschaft für Neurochirurgie (SGNC)

2006: SGNC Kommunikationsworkshop

Dreitägiger Kommunikationsworkshop mit dem Vorstand der SGNC

2007: 1st ISIN Congress

Organisation des First Congress of the International Society of Intraoperative Neurophysiology ISIN

2008: Jahrestagung "100 Jahre SNG"

Die IMK AG organisiert die 100. Jahrestagung der SNG, an der insgesamt sieben Gesellschaften aus dem klinischen neurologischen Umfeld beteiligt sind

2009: Gründung SFCNS

Die Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies SFCNS wird unter der Moderation der IMK AG gegründet, die das Generalsekretariat übernimmt

2010: SGNR Geschäftsstelle

Die Schweizerische Gesellschaft für Neuroradiologie (SGNR) betraut die IMK AG mit ihrer Geschäftsstelle

2010: 1st SFCNS Congress

Organisation des 1st SFCNS Congress in Basel unter Beteiligung von 12 Mitgliedsgesellschaften

2011: SNG Geschäftsstelle

Die Schweizerische Neurologische Gesellschaft (SNG) beauftragt die IMK AG mit der Betreuung ihrer Geschäftsstelle

2011: SGInf Kongressorganisation

Die Schweizerische Gesellschaft für Infektiologie (SGInf) übergibt die Organisation Ihrer Jahrestagungen an die IMK AG

2011: 1st SGIM Great Update

Konzeption und Durchführung des 1st SGIM Great Update (Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin)

2012: Erste SGI Vorstandsklausur

Die SGI beauftragt die IMK AG mit der Moderation der ersten Vorstandsklausur

2013: SGORL Geschäftsstelle

Die IMK AG übernimmt die Geschäftsstelle der Schweizerischen Gesellschaft für Oto-Rhino-Laryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie (SGORL)

2013: SGU Kongressorganisation

Die Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU) übergibt die Organisation ihrer Jahrestagungen an die IMK AG

2014: Neuer Inhaber der IMK AG

Harald F. Grossmann wird geschäftsführender Inhaber der IMK AG

2017: SOG Komplettmandat

Die IMK AG wird mit dem Verwaltungssekretariat, der Organisation der Kongresse und dem Finanzmanagement der Schweizerischen Ophthalmologischen Gesellschaft (SOG) beauftragt

2018: Firmenjubiläum

 Die IMK AG feiert ihr 25-jähriges Jubiläum

Copyright 2018 IMK AG | All Rights Reserved